Lädt
Weltladen Aarau

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag - Freitag
09.00-12.30 / 13.30-18.30
Samstag
09.00-16.00

claro Weltladen
Metzgergasse 20
5000 Aarau

Tel. 062 824 91 60

info@claro-aarau.ch

  

Geschichte


Die Gründungsversammlung "Verein Dritte-Welt-Laden" fand am 18. Januar 1978 im Telli-Zentrum statt. Der Dritte-Welt-Laden wurde offiziell am 8. April 1978 am Storchengässchen 8 in Aarau er-öffnet (heute steht dort die Markthalle).

Verkauft wurde u.a.: Indio-Kaffee und Maya-Honig aus Guatemala, Gewürze aus Indien, Simba-Tee aus Tansania, Baumwolle aus Indien, Wollsachen aus Peru, Holzspielsachen aus Brasilien sowie Jutesäcke aus Bangla-Desh (erinnern Sie sich? - Jute statt Plastic). Wichtig vor allem aber waren: Bücher und Informationsmaterial über die "Dritte Welt" und die "Problematik der Unterentwicklung".

Der Verein hat nach wie vor  zum Ziel einen Beitrag zur entwicklungspolitischen Information und Bewusstseinsbildung in der Schweiz zu leisten. Er unterstützt die Bemühungen der Völker der Südländer in Richtung einer eigenständigen Entwicklung und setzt sich für die Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Situation der Produzentinnen und Produzenten ein.

Die Vereinsziele werden unter anderm durch das Führen eines Ladens erreicht. Der Laden ist spe-zialisiert auf den Handel mit Lebensmitteln und Kunsthandwerk aus Entwicklungsländern (und aus geschützten Werkstätten in der Schweiz). Es gelten Handelskriterien, die eine nachhaltige Entwick-lung der Handelspartner fördern.

1980 erwarb der Verein die Liegenschaft im Stadthöfli. Im Herbst 2001 wurde das idyllisch gelegene Ladenlokal sanft renoviert.

Im Zusammenhang mit der Gründung der claro fair trade AG wurde 1989 der Verein in claro Welt-laden Aarau umbenannt.

Im Januar 2015 konnte der Verein ein Ladenlokal an der Metzgergasse 20, zwei Häuser weiter, an besserer Passantenlage mieten, und hat den Schritt aus dem Stadthöfli gewagt. - Das ehemalige Ladenlokal im Stadthöfli ist weitervermietet.

Der Verein hat heute rund 140 Mitglieder.